Neuigkeiten

19.08.2018   Auch dieses Jahr ist der Ortsverband Alt-Tempelhof präsent!
Einschulungsaktion
Zur Meldung

Am 25. August 2018 ist es wieder soweit. In den Berliner Schulen finden die Einschulungen statt. Auch dieses Jahr wird der Ortsverband der CDU Alt-Tempelhof an drei Grundschulen präsent sein und den Schülerinnen und Schülern der Ersten Klasse gratulieren ...

19.08.2018
Berlin braucht Wohnungen, keine Luftnummern
Christian Gräff, baupolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Die ,Ideen’ des SPD-Faktionsvorsitzenden zur Drosselung von Mieterhöhungen sind verfassungsrechtlich nicht möglich und wie so oft bei seinen Vorschlägen nicht zu Ende gedacht. Die Frage stellt sich, was er hier in den letzten zwei Jahren eigentlic...

16.08.2018
Scheeres muss zurücktreten, die SPD muss das Bildungsressort abgeben
Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin, und Hildegard Bentele, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Berlin

Berlins Schulen stecken in einer tiefen Krise, Bildungssenatorin Scheeres ist schon lange überfordert. Zum Start des neuen Schuljahres zeigt sich einmal mehr: Es wird nur noch notdürftig geflickt, wo dringender Reformbedarf besteht. So wird unser Berliner Bild...

10.08.2018
Kein Verlass auf Koalition bei Videoaufklärung
Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Wie blank müssen die Nerven in der Koalition liegen, dass Linke Fraktionschef Wolf über Medien mit Koalitionsbruch bei Ausweitung der Videoüberwachung droht. 

07.08.2018
SPD hält beim Bauen nicht Wort
Christian Gräff, baupolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Nach den Seitenhieben der SPD gegen Nicht-Bausenatorin Lompscher und den Versprechungen, man würde Wohnungsbaugenossenschaften in Berlin stärker an der Grundstücksvergabe beteiligen, hat der SPD-Finanzsenator nunmehr alle Hoffnungen auf ein Umsteuern bei ...

06.08.2018
Berlin braucht mehr U-Bahn
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Schön, wenn Wirtschaftssenatorin Pop leider nur als einsame Ruferin von Rot-Rot-Grün mit dem Ausbau der U-Bahn einer Forderung der CDU-Fraktion nachkommt. Nur wann das geschehen soll, sagt sie leider nicht. 

24.07.2018
Zukunft der S-Bahn rechtssicher gestalten
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Wir begrüßen es, dass sich die Koalition auf den Vorschlag der CDU-Fraktion verständigt hat, Wartung und Betrieb der S-Bahn in einer Hand zu belassen. Nur so ist sichergestellt, dass bei Problemen nicht einer die Schuld auf den anderen schieben kann.&nbs...

23.07.2018
Anschlag auf Obdachlose "widerlich und abstoßend"
Maik Penn, sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin und Abgeordneter aus Treptow-Köpenick

Der Brandangriff auf zwei Obdachlose in Treptow-Köpenick ist widerlich und abstoßend. Der oder die Täter müssen schnell gefunden werden. Hierbei wären Videoaufzeichnungen am Bahnhof oder Zeugenhinweise hilfreich. 

20.07.2018
Berlin unter Rot-Rot-Grün Magnet für Gefährder
Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Eine von der Bayerischen Akademie der Wissenschaft veröffentlichte Studie über den ‚Islam in Bayern‘ zeigt, dass Bayern für Salafisten aufgrund einer engmaschigen Überwachung kein beliebtes Pflaster ist. In Berlin hingegen finden sie eine...

19.07.2018
Senat verhindert effektive Asylverfahren
Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Der rot-rot-grüne Senat lässt auch in der Asylpolitik keinen Fehler aus. Er will im Bundesrat verhindern, dass die nordafrikanischen Staaten Tunesien, Algerien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten eingestuft und Asylverfahren zu ihren Staatsangehörige...

16.07.2018
Sozialdemokraten machen was ihnen gefällt
Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin

Sozialdemokraten machen sich die Welt, wie sie ihnen gefällt. Die eilige Besetzung der Leitung des Landesbetriebes für Gebäudebewirtschaftung zeigt einmal mehr, dass die SPD nicht nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung entscheidet, sondern ...

12.07.2018
Wohnungsneubau ist Chefaufgabe und Chefverantwortung
Christian Gräff, Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin

Auch in der Jahrespressekonferenz des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) ist die riesige Herausforderung vor der Berlin steht, deutlich geworden: der Wohnungsneubau. Während private, öffentliche und Wohnungsbaugenossenschaften versuch...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben